Schlagwort: Skåne

Kullens Fyr – stürmisch, kalt und rau

Montagmorgen. 7:05 Uhr. Weckerklingeln. Zeit zum Aufstehen! Wenn das mal kein Urlaubsfeeling ist. Einmal will man noch ans Wasser, die Ostsee und die Wellen sehen, bevor man die Sandhammaren hinter sich lässt. Es ist kühl und das morgendliche Bad verschiebt man lieber auf ein andermal. Unverrichteter Dinge schleicht man zum Wohnmobil zurück und beschwichtigt sich mit Ausreden: zu kalt, die gefährliche Strömung und der (kaum vorhandene) Zeitplan, den es unbedingt einzuhalten gilt. Weiterlesen

Seitenwechsel. Auf zu neuen Ufern.

Fähre Sassnitz Trelleborg

Das Klappern war weg. Als wir mit unserem geliehenen Wohnmobil in Deutschland aufbrachen, hatte es noch alles übertönt. Teller, Tassen, Töpfe, der ganze Kram, den man so einpackt, wenn man das erste Mal mit dem Wohnmobil verreist und nicht mal weiß, was man davon überhaupt gebrauchen würde. Das Klappern in Schüben und Schränken hinter uns war unüberhörbar, aber je weiter wir uns von unserer Wohnung (und dem Kopfsteinpflaster) entfernten, desto leiser wurde es und desto sicherer waren wir, das es etwas werden könnte mit uns und dem Wohnmobil. Weiterlesen